Kontakt zu uns: +49.40.60097575 oder info@helltho.de

AnyDesk

AnyDesk – die schnellste Remote-Desktop-Anwendung der Welt

Nicht erst seit Beginn der aktuellen Diskussion über die Vorgehensweise amerikanischer Geheimdienstewächst die Skepsis vieler Computerbenutzer gegenüber Onlinediensten.

Mit AnyDesk einer Remote-Desktop-Software hat der Nutzer von unterwegs immer Zugang zu seinem PC – zu allen Dateien, zu allen Anwendungen. Genauso als wäre der PC immer und überall dabei. Heute verbreitete Remote-Desktop-Anwendungen sind nicht sehrleistungsfähig. Sie sind langsam und haben eine schlechte Bildqualität. So ist die Bedienung eines PC aus der Ferne nicht das gleiche wie die direkte Bedienung. An längeres, entspanntes Arbeiten ist bisher nicht zu denken.

AnyDesk ist die erste Remote-Desktop-Anwendung, die „verschwindet“. Mit AnyDesk merkt man meißt nicht mehr, dass man nicht vor dem PC sitzt, den man gerade aus der Ferne verwendet. Möglich gemacht wird dies durch DeskRT, einen eigens für grafische Benutzeroberflächen entwickelten Video-Codec. DeskRT ist der Kern von AnyDesk und machtes zur schnellsten Remote-Desktop-Anwendung der Welt.

Aber auch in Sachen Bedienbarkeit setzt AnyDesk neue Akzente. Die Bedienoberfläche wurde ebenfalls nach der Maßgabe gestaltet, dass AnyDesk aus Nutzer sicht möglichst unsichtbar sein soll. Wie bei Web-Browsern oder Medienspielern steht auch bei AnyDesks Bedienoberfläche der Inhalt (in diesem Fall der entfernte PC) im Mittelpunkt. Unnötige Ablenkung wird so vermieden. Gleichzeitig erleichtert eine möglichst visuelle Gestaltung die Bedienung ungemein. Alles ist mit wenigen Klicks und ohne langes Suchen oder Nachdenken erreichbar. Um AnyDesk zu verwenden muss lediglich eine 1,3MB große Programmdatei heruntergeladen und gestartet werden.